Vorleben der Führungsrolle

Als Führungskraft sind Sie Teil der Führung, nicht Sprecher Ihrer Mitarbeiter, und zwar bis zur Meister, Team-Leiter und Vorarbeiterfunktion. Werden Sie sich darüber klar. Als Führungskraft haben Sie eine Vorbildfunktion.

„Leben“ Sie die Regeln vor, die im Unternehmen gelten und deren Einhaltung Sie von Ihren Mitarbeitern erwarten. Zeigen Sie Leidenschaft für die Arbeit und zeigen Sie, was Leistungsbereitschaft und was Einsatz ist. Pflegen Sie den Umgangston, den Sie von Ihren Mitarbeitern erwarten. Verhalten Sie sich fair und seien Sie zuverlässig. Kleiden Sie sich nicht in einer Weise, die Sie bei Ihren Mitarbeitern nicht dulden würden. Respektieren Sie Ihre Mitarbeiter und fördern Sie das Leistungsklima und einen fairen Umgangston miteinander.

Sowohl das Leistungsklima als auch den fairen Umgang miteinander unterstützt ein Prozess der Zielvereinbarung.

Dialog

Wo liegen Ihre Herausforderungen?

...
Dialog neu starten!