Projektorganisation: wie umsetzen?

Alternativ zu einer formalen Organisationsstruktur, zu der auch die prozessorientierte Organisationsform zählt, können sich Unternehmen, die überwiegend Projektarbeit durchführen, in einer Projektorganisation aufstellen.

Beispiel: Für die Projektorganisation kommen beispielsweise Unternehmensberatungsgesellschaften, Marketingagenturen, Bauunternehmen und Industriedienstleistungsunternehmen infrage.

Durch die Projektorganisation stellen Sie den Projektcharakter Ihres Geschäftes in den Vordergrund der Betrachtung und unterstützen Ihren Geschäftsprozess. Um die reine Projektorganisation zu stützen, können zusätzlich Stabsstellen angesiedelt werden, beispielsweise für das Finanzmanagement, für das Personalmanagement und für das Marketing. Das operative Geschäft sollte aber eigenverantwortlich in der Projektstruktur ablaufen. Entscheidend für die Aufbauorganisation ist, zu identifizieren, welche Funktionen in der Projektarbeit benötigt werden und von Nutzen sind. Es macht Sinn, neben dem Projektmanagement und dem Projekt-Office Aufgaben, die große Detailkenntnis über die Projekte erfordern, wie Projektkalkulation und Projekt-Controlling, vor Ort zu halten. Unterstützende Funktionen, wie das personelle und materielle Staffing der Projekte können zentral geführt werden, um einen Pooling-Vorteil zu erzielen.

Innerhalb einer Projektorganisation werden die Projekt-Teams zur Lösung zeitlich begrenzter Aufgabenstellungen ad hoc gebildet. Achten Sie auf eine interdisziplinäre Besetzung der Projekt-Teams; die Vielfalt begünstigt Ergebnisse, die das Ganze berücksichtigen und deshalb breite Akzeptanz erhalten und nachhaltig wirken. Mischen Sie Projekt-Teams immer wieder durch. Dadurch erreichen Sie eine Kombination des Vorteils eingespielter Teams mit dem Vorteil frischer Ansätze und dem Vorteil der Flexibilität und Unabhängigkeit in der Einsatzplanung.

Die Form der Projektorganisation eignet sich vor allem für Veränderungsprozesse, aber auch für schlagkräftige Arbeit „an der Front“, beispielsweise für anspruchsvolle, individuell zu erbringende Kundenprojekte.

Dialog

Wo liegen Ihre Herausforderungen?

...
Dialog neu starten!