IT-Transformation und Digitalisierung

Wenn es darum geht, Möglichkeiten der IT für Ihr Geschäft zu erschließen, ist es wichtig, zwischen Transformation und Disruption zu unterscheiden.

Eine Transformation liegt vor, wenn Sie bislang manuell durchgeführte betriebliche Vorgänge digitalisieren. Durch solche Transformationen in den digitalen Raum können Prozesse effizienter und weniger fehleranfällig gemacht werden. Aber wirklich Neues wird sich daraus nicht ergeben.

Die IT bietet Ihnen aber noch ganz andere Möglichkeiten. Beispielsweise werden durch IT völlig neue Geschäftsmodelle möglich, die bestehende Geschäftsmodelle ergänzen oder sogar ersetzen und ganz neue Marktleistungen zu entwickeln. Hier spielen das Produktmanagement und die Produktentwicklung hinein. Solche Schritte sind disruptiver Natur. Sie wühlen Bestehendes auf und stellen es infrage.

Es geht nicht darum, digitale Transformation zu belächeln oder digitale Disruption als Utopie abzutun. Es geht darum, mit Augenmaß beides zu treiben.

Dialog

Wo liegen Ihre Herausforderungen?

...
Dialog neu starten!