Intuitive Methoden für mehr Kreativität

Intuitive Methoden aktivieren das Unterbewusste und regen Assoziationen mit ganz anderen Bereichen an, aus denen gegebenenfalls Lösungswege für konkret vorliegende Probleme übernommen werden können. Intuitive Methoden schaffen Verbindungen mit Wissen, das bislang unverbunden dastand und deshalb nicht in den Raum für die Suche nach Lösungswegen einbezogen wurde.

So werden durch intuitive Kreativitätsmethoden neben dem expliziten, abfragbaren Wissen auch implizites Wissen (Know-how) und bildhaftes, episodisches Wissen (Erinnerungsvermögen an Bilder und Vorstellungsvermögen) in Lösungsfindungsvorgänge einbezogen. Insbesondere wird durch intuitive Methoden assoziatives, disruptives Denken gefördert. Wir werden aus unseren gewohnten Denkbahnen herausgeführt. Die Barriere zu neuen Denkansätzen zu überwinden, erfordert aber auch Mut. Wir müssen uns darauf einlassen wollen.

Dialog

Wo liegen Ihre Herausforderungen?

...
Dialog neu starten!