Grundsicherheit durch langfristige Finanzierungen

Eine langfristige Finanzierung Ihres Geschäftes ist aus verschiedenen Gründen sinnvoller als eine kurzfristige.

Zum einen bietet Ihnen eine langfristige Finanzierung eine komfortable finanzielle Grundsicherheit. Mit einer langfristigen Finanzierung erreichen Sie eher eine Fristenkongruenz, d. h., alle Verbindlichkeiten sind spätestens zu ihrem Fälligkeitstermin gedeckt. Die Einhaltung der Fristenkongruenz ist die goldene Regel bei der Unternehmensfinanzierung.

Zum anderen ist eine langfristige Finanzierung in der Regel günstiger als eine kurzfristige. Bei langfristigen Finanzierungen amortisieren Kapitalgeber ihr Engagement über eine längere Laufzeit.

Zu den langfristigen Finanzierungen zählen neben dem Bankkredit auch Mezzanine-Finanzierungen, Beteiligungen und schließlich auch das Aushandeln eines Forderungsverzichts Ihrer Gläubiger. Scheuen Sie sich nicht, in einer akuten Krise alle Vereinbarungen infrage und auf den Prüfstand zu stellen. Sprechen Sie Ihre Vertragspartner an. Den Versuch ist es immer wert. Ein spanisches Sprichwort besagt: „Das „Nein“ hast Du schon [, wenn Du gar nicht erst fragst].“

Eventuell kommt für Sie zur langfristigen Finanzierung auch ein Börsengang infrage.

Dialog

Wo liegen Ihre Herausforderungen?

...
Dialog neu starten!