Führungsmöglichkeit: die nötigen Befugnisse

Um führen zu können, brauchen Führungskräfte Befugnisse, die der Führungsverantwortung entsprechen. Nehmen Sie die Verantwortung für Ihren Bereich an. Fordern Sie die dazu notwendigen Entscheidungsbefugnisse von Ihrem Vorgesetzten ein. Schließen Sie aus, dass Ihre Vorgesetzten „durchregieren“ und Ihnen die Führungsautorität in Ihrem Bereich dadurch nehmen.

Setzen Sie sich dafür ein, dass notwendige Voraussetzungen für Leistungsfähigkeit in Ihrem Verantwortungsbereich geschaffen werden. Fordern Sie die Verantwortung für Ihre Kostenstelle ein. Stellen Sie sicher, dass Sie in die Budget-Erstellung für Ihren Verantwortungsbereich eingebunden werden. Vereinbaren Sie mit Ihrem Vorgesetzten Ziele für Ihren Verantwortungsbereich. Fordern Sie mindestens ein Vetorecht für Personalentscheidungen in Ihrem Verantwortungsbereich.

Wenn Sie führen, dann führen Sie. Das bedingt auch eine Vorbildfunktion.

Dialog

Wo liegen Ihre Herausforderungen?

...
Dialog neu starten!