Diskursive Methoden für mehr Kreativität

Wenn durch intuitive Methoden grundsätzliche Lösungsmöglichkeiten gefunden worden sind, kann der Präzisierungsprozess durch diskursive Methoden unterstützt werden. Zu den bewährten diskursiven Methoden zählen die morphologische Analyse, die Anwendung der Osborn-Checkliste, Ursache-Wirkungsdiagramme, die Relevanzbaumanalyse und die progressive Abstraktion.

Dialog

Wo liegen Ihre Herausforderungen?

...
Dialog neu starten!