Die Sanierung mit Sanierungsberater

Wird aufgrund eines Sanierungsgutachtens mit positiver Fortführungsprognose Restrukturierungskapital zur Verfügung gestellt, kann der Turnaround beginnen. Unterschätzen Sie die Restrukturierungsaufgabe nicht. Gerade in einer angespannten Krisensituation verschließt sich nämlich der Blick Ihres Führungs-Teams für die wesentlichen Hebel einer Sanierung. Ihre Leistungsfähigkeit wird erfahrungsgemäß gerade jetzt, wenn Sie sie brauchen, spürbar sinken. Außerdem werden Sie neben dem Tagesgeschäft Restrukturierungsmaßnahmen umsetzen müssen, die nicht zu Ihrem üblichen Repertoire gehören. Sie begeben sich in eine Umbruchphase, die eine erhebliche zusätzliche Belastung auslöst.

Unterschätzen Sie nicht, wie stark Sie und Ihr Führungs-Team in Denk- und Verhaltensmustern verankert sind. Zu oft sind Führungskräfte in wirtschaftlichen Krisensituationen gefangen, weil sie ihr Umfeld als unüberwindbares Hindernis wahrnehmen, selbst aber eine Anpassung an dieses Umfeld nicht vollziehen können. Sie konstruieren sich die Wirklichkeit und fühlen sich ihr hilflos und ohnmächtig ausgeliefert. Dabei ist die Wirklichkeit immer ein Ergebnis der eigenen Beziehung mit dem Umfeld. Und die wirtschaftliche Situation ergibt sich aus einem angemessenen Umgang mit den Möglichkeiten, die diese Beziehung erlaubt. Gerade in Krisensituationen muss alles, auch Verträge, kritisch infrage gestellt werden. Der Lösungsraum muss erweitert und notwendige Maßnahmen müssen wirklich umgesetzt werden, auch wenn sie außerhalb des üblichen Schemas liegen. Eine solche Handlungsfähigkeit ist bei Führungskräften unter Krisenstress nicht zu erwarten.

Holen Sie sich deshalb rechtzeitig professionelle Unterstützung ins Haus. Oft wird eine Begleitung seitens eines erfahrenen Sanierungsberaters mit unverstelltem Blick schon von den Kapitalgebern erwartet. Sollte das nicht der Fall sein, holen Sie sich trotzdem fachlich kompetente Unterstützung. Profitieren Sie von einem gestaltenden Dialog mit Ihrem Sanierungsberater.

Grundsätzlich spricht Vieles dafür, dass der IDW S6-Gutachter die Rolle des Sanierungsberaters übernimmt. Er hat sich schon ausgiebig mit Ihrem Unternehmen befasst und kennt auch das Umfeld Ihres Unternehmens bereits, insbesondere die Kapitalgeber.

Dialog

Wo liegen Ihre Herausforderungen?

...
Dialog neu starten!