Das klassische Projektmanagement

Für relativ stabile Umfelder und Märkte eignet sich das klassische Projektmanagement.

Im klassischen Projektmanagement wird ein Projektplan schrittweise abgearbeitet. Als maßgebliches Leitdokument dient ein Projektstrukturplan. In diesem Projektstrukturplan wird das Projekt in Phasen gegliedert, es werden Arbeitspakete definiert und diesen Arbeitspaketen Ressourcen zugewiesen. Daraus ergeben sich Kosten und Zeitvorgaben. Die Abfolge und die Abhängigkeiten der Aktivitäten voneinander können anschaulich in einem GANTT-Chart visualisiert werden.

In der Umsetzungsphase wird dieser Projektstrukturplan „abgearbeitet“. Das Projektmanagement konzentriert sich darauf, Abweichungen vom Plan zu korrigieren. Der Plan muss erfüllt werden.

Neben klassischem Projektmanagement setzt sich immer mehr agiles Projektmanagement durch.

Dialog

Wo liegen Ihre Herausforderungen?

...
Dialog neu starten!