Adaptor-Strategie: anpassen an das Umfeld

Als Adaptor nehmen Sie die Umfeldbedingungen als gegeben an. Quellen Ihrer Wertschöpfung liegen außerhalb Ihres Einflussbereichs, und Sie akzeptieren das. Sie passen sich an die Umfeldbedingungen bestmöglich an und suchen sich eine verteidigungsfähige Position innerhalb dieser Bedingungen. Sie suchen innerhalb der Rahmenbedingungen nach attraktiven Geschäftsfeldern und schützen Ihr Geschäft möglichst wirksam durch proprietäre Standards und/oder Schutzrechte. Zu Ihren Erfolgsfaktoren zählt, dass Sie mit Ihrer Organisation agil auf Veränderungen reagieren können. Das schaffen Sie, indem Sie Ihre Aktivitäten hedgen: Sie investieren mehrgleisig und halten Ihre Organisation flexibel, um opportunistisch handeln zu können.

Als Adaptor verfolgen Sie aufmerksam Bewegungen in relevanten Märkten und leiten rasch Anpassungen in Ihrer Organisation ein.

Beispiele für Adaptors sind Opel, und der süd-koreanische Automobilhersteller, die SsangYong Motor Company.

Dialog

Wo liegen Ihre Herausforderungen?

...
Dialog neu starten!