Prozessorientierte Strategiemodelle

Prozessorientierte Strategiemodelle haben die Effizienz als oberstes Ziel. Sie verfolgen operativ schlanke Auftragsdurchläufe durch die betrieblichen Abläufe. Sie konzentrieren sich auf die Informationsvermittlung an den Schnittstellen in Prozessen und auf die Abstimmung der Kapazitäten entlang von Geschäftsprozessen, um Durchlaufzeiten zu optimieren und Blind- und Doppelarbeit zu vermeiden.

Dialog

Wo liegen Ihre Herausforderungen?

...
Dialog neu starten!