Kommunikationskompetenz als Voraussetzung für Konfliktbeseitigung

Kommunikationskompetenz ist eine maßgebliche Voraussetzung für die Konfliktvermeidung und die Konfliktbeseitigung. Grundsätzlich gilt das, was für Mitarbeitergespräche gilt, auch für Gespräche mit Geschäftspartnern. Wenn Sie fair mit Mitarbeitern umgehen, spielt das Unterstellungsverhältnis in der Organisation nämlich kaum eine Rolle für die Gesprächsführung.

In Kommunikations-Trainings können das Bewusstsein für präventive Maßnahmen und Konfliktlösungsmethodik geschärft und Kommunikationstechniken trainiert werden. Gezielt können Techniken zur Impuls- und Selbstkontrolle erworben werden und ein deeskalierender Umgang mit Aggression geübt werden.

Dialog

Wo liegen Ihre Herausforderungen?

...
Dialog neu starten!