Brainstorming als Kreativitätstechnik

Die wohl bekannteste intuitive Methode ist das Brainstorming, eine bereits 1939 von Alex F. Osborn entwickelte Methode, die anregt, ganz frei und unvoreingenommen an eine Problemstellung heranzugehen, sich in einer möglichst heterogen zusammengesetzten Gruppe voneinander inspirieren zu lassen und kreative Ideen kühn miteinander zu kombinieren. Brainstorming hilft, bekannte Denkpfade und -strukturen zu verlassen und von außen auf die Problemstellung zu blicken. Das ist wichtig, weil mit unverändertem Denken kaum wirklich neue Lösungswege gefunden werden können.

Dialog

Wo liegen Ihre Herausforderungen?

...
Dialog neu starten!