Liquiditätsstatus und Liquiditätsbilanz

49,00 

Wenn die Liquidität knapp zu werden droht, ist die Erstellung eines Liquiditätsstatus, ggf. auch die Aufstellung einer Liquiditätsbilanz empfehlenswert.

Beschreibung

Inhalte

Wenn in einem Unternehmen die Liquidität knapp wird, ist die Geschäftsführung gezwungen, einen Liquiditätsstatus zu erstellen. Es muss nachgewiesen werden, dass das Unternehmen mindestens 90 % der fälligen Verbindlichkeiten jetzt decken kann.

Ist der Deckungsgrad unterhalb von 90 %, muss die Geschäftsführung eine Liquiditätsbilanz erstellen, die zeigt, ob das Unternehmen innerhalb von drei Wochen wieder in der Lage sein wird, mindestens 90 % der Verbindlichkeiten zu decken. In die Liquiditätsbilanz gehen über die aktuell fälligen Verbindlichkeiten und die aktuellen finanziellen Mittel hinaus auch die Verbindlichkeiten ein, die innerhalb der nächsten drei Wochen fällig werden, und die finanziellen Mittel, die dem Unternehmen innerhalb von drei Wochen zufließen werden. Es dürfen allerdings keine Forderungen berücksichtigt werden, die älter als zwei Monate sind.

Hier finden Sie verformelte Formatvorlagen für Ihren Liquiditätsstatus und Ihre Liquiditätsbilanz.

 

Vorteile

  • Wenn Sie gerade mit knapper Liquidität kämpfen, kann Sie diese verformelte Excel-Formatvorlage bei der Erstellung eines Liquiditätsstatus oder einer Liquiditätsbilanz entlasten.
  • Sie können die formalen Dokumente ohne profunde Kenntnisse über Finanzmanagement erstellen.

 

Digitaler Download

Nach der Bestellung erhalten Sie einen Download-Link zur Vorlage, die Sie sofort nutzen können.

Bitte beachten Sie, dass diese Vorlage, zu der Sie den Zugang erwerben, ausschließlich für Ihren persönlichen Gebrauch bestimmt sind. Es ist untersagt, die Folien in jeglicher Form und in jeglicher digitaler oder physischer Weise weiterzuverkaufen oder sie ohne meine Erlaubnis in einer physischen oder Online-Veröffentlichung zu veröffentlichen. Ich bin der einzige Copyright-Inhaber dieser Datei.

Link zum Download: MS Excel-Dokument