Nachhaltigkeit ist keine Option mehr. Sie ist ein Muss.

Nachhaltiges Wirtschaften ist längst keine Option mehr, sondern ein Muss. Globale Herausforderungen, gesetzliche Auflagen und auch wettbewerbliche Faktoren zwingen Unternehmen dazu, nachhaltig zu wirtschaften. In diesem Beitrag erfahren Sie, worum es dabei genau geht und welche Möglichkeiten Sie haben, den Weg zu nachhaltigem Wirtschaften zu beschreiten

Mit der weit über das Maß der natürlichen Regenerierungsmöglichkeiten hinausreichenden Primärrohstoffausbeutung unserer Erde entziehen wir uns nachweislich unsere Lebensgrundlage. Wir müssen jetzt entschlossen gegenwirken, und zwar jeder von uns. Nicht nur Privatpersonen, sondern vor allem Unternehmen verfügen über Möglichkeiten, Märkte zu versorgen und gleichzeitig sparsam mit Rohstoffen umzugehen und unsere Umwelt zu schonen. Ein wirksames Instrument dafür ist die Kreislaufwirtschaft. Hier erfahren Sie, warum es sich für unsere Erde und für Unternehmen lohnt, Kreislaufwirtschaft einzuführen, welche konkreten Möglichkeiten es dafür gibt und mit welchen Herausforderungen Sie dabei rechnen sollten.

Dialog

Wo liegen Ihre Herausforderungen?

...
Dialog neu starten